Strafrecht V - BT III

Vorlesung Strafrecht V - BT III

Titel: Strafrecht V – Besonderer Teil 3: Straftaten gegen Kollektivrechtsgüter
Art der Veranstaltung: Pflichtvorlesung
Dozent: Professor Dr. Diethelm Klesczewski
Dauer: 2 SWS
Zeit und Ort: Mo., 11.00 – 13.00 Uhr, HS 9
Beginn: 12. 10. 2015
Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 5. Semester
Vorkenntnisse: Besuch Vorlesungen Strafrecht I-IV
Literatur: D. Klesczewski, Strafrecht Besonderer Teil, Tübingen 2015

Inhalt

12.10.2015 Einführung; Brandstiftung (§§ 306 ff. StGB), Teil 1
19.10.2015 Brandstiftung, Teil 2
26.10.2015 Brandstiftung, Teil 3
02.11.2015 Straßenverkehrsdelikte (§§ 315b, 315c, 316, 316a, 142 StGB), Teil 1
09.11.2015 Straßenverkehrsdelikte, Teil 2
16.11.2015 Unterlassene Hilfeleistung (§323c StGB)
23.11.2015 Delikte gegen den Rechtsverkehr (§§ 267, 268, 271, 274, 281, 348 StGB), Teil 1
30.11.2015 Delikte gegen den Rechtsverkehr; Teil 2
07.12.2015 und 14.12.2015 Delikte gegen den Rechtsverkehr; Teil 3
04.01.2016 Wiederholung
11.01.2016 Aussagedelikte, Teil 1
18.01.2016 Aussagedelikte, Teil 2; Strafvereitelung, Teil 1 (§§ 258, 258a StGB)
25.01.2016 Strafvereitelung, Teil 2, Falsche Verdächtigung (§§ 164 f. StGB)
01.02.2016 Vortäuschen einer Straftat (§ 145d StGB), Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (§§ 113 f. StGB)
08.02.2016 Unterlassene Hilfeleistung (§ 323c StGB); Vollrausch (§ 323a StGB); HS 4, 11-13 Uhr

letzte Änderung: 23.02.2016

Es haben sich Änderung im Ablauf der Vorlesung ergeben. Es wird um Beachtung gebeten. Die Termine bleiben allerdings gleich.

Es wird am 08.02.2016 eine Zusatzvorlesung zum Thema: Unterlassene Hilfeleistung (§ 323c StGB); Vollrausch (§ 323a StGB);  in HS 4, von 11-13 Uhr geben.

Die Lösung zur Lernkontrolle sind online.