Seminar "Probleme der mittelbaren Täterschaft und der Teilnahme"

Seminar "Probleme der mittelbaren Täterschaft und Teilnahme"

Titel der Veranstaltung: Probleme der mittelbaren Täterschaft und der Teilnahme
Art der Veranstaltung: Seminar zum SPB 6
Dozent: Professor Dr. Diethelm Klesczewski
Anzahl der SWS: 2
Zeit und Ort: Blockseminar
Beginn: Vorbesprechung in der 1. Semesterwoche
Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 3. Sem.
Vorkenntnisse: Vorlesung, Strafrecht I und Strafrecht II
Inhalt: Viele Fragen der Dogmatik der mittelbaren Täterschaft und die Teilnahme an Delikten mit besonderen persönlichen Merkmalen sind noch nicht zur allgemeinen Zufriedenheit geklärt. Nach einer Einführung widmet sich das Seminar ihnen und unternimmt es, bisher wenig beachtete Zusammenhänge aufzuzeigen
Literatur: D. Klesczewski, Strafrecht, Allgemeiner Teil, 2. Aufl., 2012, Rn. 545 ff., 755 ff.

Die Veranstaltung wird in Form eines Blockseminars voraussichtlich im Dezember 2014 stattfinden. Der genaue Termin wird in Absprache mit den Seminarteilnehmerinnen und -teilnehmern festgelegt werden. Die Einschreibung zu dem Seminar ist im Rahmen des gemeinsamen elektronischen Einschreibungstermins für die strafrechtlichen Seminare vom 9. Juli 2014, 7.00 Uhr bis zum 10. Juli 2014, 18.00 Uhr möglich. Der Link für die Einschreibung wird am 7. Juli 2014 unter Aktuelles auf der Homepage der Juristenfakultät veröffentlicht. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Examenskandidat_innen werden bevorzugt berücksichtigt. Es können nur 7 Plätze an Examenskandidat_innen vergeben werden. Nach Vergabe der Plätze wird ein Vorbesprechungstermin für die letzte Woche der Vorlesungszeit durch E-Mail bekannt gegeben. 

Referatsthemen

  1. Theorien zur Begründung der mittelbaren Täterschaft
  2. Mittelbare Täterschaft an (Sonder-) Pflichtdelikten
  3. Mittelbare Täterschaft an Absichtsdelikten
  4. Versuch der mittelbaren Täterschaft
  5. Verleiten zur Falschaussage (§ 160 StGB)
  6. Mittelbare Falschbeurkundung (§ 271 StGB)
  7. Zur Strafbarkeit der versuchten Anstiftung zur Falschaussage (§ 159 StGB)
  8. Zu der Beteiligung an (Sonder-) Pflichtdelikten und der Akzessorietätslockerung nach § 28 StGB
  9. Zu der Beteiligung an Absichtsdelikten und der Akzessorietätslockerung nach § 28 StGB
  10. Zur Beteiligung an gewerbsmäßigen Taten
  11. Zur Beteiligung an Bandendelikten
letzte Änderung: 26.09.2015