Strafrecht IV - BT II

Vorlesung Strafrecht IV - BT II

Titel der Veranstaltung: Strafrecht IV: Besonderer Teil 2: Vermögensdelikte
Art der Veranstaltung: Vorlesung
Dozent: Prof. Dr. Diethelm Klesczewski
Anzahl der Semesterwochenstunden: 4
Zeit und Ort: Mo., 13.00 – 15.00 Uhr, HS 3 Mo., 17.00 – 19.00 Uhr (14-tägig), HS 3
Beginn: 13.04.2015
Teilnehmerkreis: Studierende ab dem 4. Semester.
Vorkenntnisse: Die Lehrveranstaltung setzt den Besuch der Vorlesungen Strafrecht I-III voraus.
Inhalt: Die Straftaten gegen das Vermögen (z. B. Diebstahl, Betrug, Hehlerei) bilden den größten Teil der Kriminalitätswirklichkeit. Dementsprechend sind fundierte Kenntnisse ihrer Dogmatik auch im Examen von ausschlaggebender Bedeutung. Die Vorlesung führt in die Systematik der Straftaten gegen das Vermögen ein, stellt die einzelnen Delikte in ihrem Zusammenhang dar und legt besonderes Gewicht auf die praxis- und examensrelevanten Probleme.
Literatur: Klesczewski, Strafrecht. Besonderer Teil 2: Vermögensdelikte, Universitätsverlag Leipzig 2011 

letzte Änderung: 24.09.2015