Promotionsprojekte

Betreute Promotionen

Manja Hussner: Die Umsetzung von Art. 6 III EMRK in der neuen Strafprozessordnung Russlands, Berliner Wissenschafts-Verlag, Schriftenreihe zum Osteuropäischen Recht, 2007.

Christian Richter: Anfangsverdacht für Geldwäsche - Probleme mit der Verdachtsgewinnung, der Einleitung des Ermittlungsverfahrens und den ersten Ermittlungen, Sierke Verlag, Reihe Wirtschaft und Recht, 2009

André Zschiegner: Die dogmatische Einordnung der beratungsgebundenen Fristenlösung gem. § 218a Abs. 1 StGB, uni-edition Berlin 2011.

Steffi Müller-Mezger: Haben und Sein als Rechtskategorien Eine Untersuchung von Art. 14 GG vor dem Hintergrund des sozialpsychologischen Denkens Erich Fromms (mentis-Verlag Münster 2015)

Thomas Giering: Die Wechselwirkung zwischen Strafe und Sicherungsverwahrung bei der Strafzumessung, Duncker und Humblot, Berlin 2018.

Jan Mädler: "Zur Dogmatik der Binnengliederung von Deliktsgruppen", Duncker und Humblot, Berlin 2018.

Claudia Griego: "Möglichkeiten und Grenzen der Entkriminalisierung von Bagatelltaten im Jugendstrafrecht", tectum Verlag, Baden Baden 2018.

Laufende Promotionsprojekte

Hartmut Krüger: "Die strafprozessuale Überwachung des Email-Verkehrs" (Arbeitstitel)

Stefanie Harnisch: "Der flankierende Schutz von Zeugnisverweigerungsrechten" (Arbeitstitel) 

Sascha Knaupe: "Unionsrechtkonforme Auslegung des deutschen materiellen Strafrechts" (Arbeitstitel) 

letzte Änderung: 27.02.2019